Das Sternzeichen Steinbock

 

Steinbock - 22.12. bis 20.01.

Hohoho! Übermorgen ist es endlich soweit, das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir sind ready für das neue Jahrzehnt!

Ihr auch? 2019 war ein spannendes Jahr, voller Überraschungen, Veränderungen und schöner Momente. Wie fühlt ihr euch, wenn ihr auf das Jahr zurückblickt? Doch bevor wir jetzt nostalgisch werden, ist es erst einmal Zeit für das letzte und gleichzeitig erste Sternzeichen des Jahres (verrückt, oder): Der Steinbock!

Der Steinbock ist das zehnte Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist der Saturn und sein Element die Erde. Wo liegen seine Stärken und wie kann er seine Schwächen produktiv nutzen?

 

Show must go on!

Genau wie sein tierischer Artgenosse strebt der Steinbock stets den steilen Aufstieg nach oben an. Sein Ziel verfolgt er sicher, furchtlos und ohne zu straucheln, jeder seiner Sprünge ist wohl überlegt. Steinböcke sind Realisten: Dass ihnen nicht alles in den Schoß fällt, ist ihnen bewusst und so trainieren sie für die Herausforderungen des Lebens auf ihre ganz eigene Art. Dabei sind sie sehr beharrlich und zäh, schrecken vor Herausforderungen nicht zurück und lassen sich nicht so leicht aus der Bahn werfen.

 

Der hart arbeitende Realist

Der Steinbock ist definitiv keine Tagträumer. Er ist äußerst pflichtbewusst und kann sich erst entspannen, wenn er sein Tagesziel erfüllt hat. Dass er dabei zu hart mit sich ins Gericht geht und sich viel zu viel vornimmt, fällt ihm oft nicht auf. Erst wenn sein enges Umfeld ihn darauf hinweist, gibt der Steinbock auch einmal Aufgaben ab. Das fällt ihm eher schwer: Entspannen kann er sich nämlich meist erst, wenn er sich sicher genug fühlt. Sein Mantra: Let go!

 

Keine schnellen Nummern

Steinböcke legen oft einen steilen Karriereaufstieg hin: Zu verdanken haben sie das ihrer pflichtbewussten, ausdauernden Art und ihrem streben nach einem soliden Fundament: Kurzlebige Trends und schnelle Nummern interessieren ihn nicht, Blender und Schnacker müssen es gar nicht erst bei ihm versuchen. Der Steinbock baut sein Leben auf einem sicheren, langlebigen Fundament, sowohl sozial als auch finanziell. Er steht mit beiden Beinen fest im Leben, in Sachen Lebensplanung ist auf ihn immer Verlass.

 

Der Feinschmecker!

Der Steinbock ist ein ausgesprochener Feinschmecker in jedem Bereich. Sich die Nächte um die Ohren schlagen ist nicht so sein Ding, lieber verwöhnt er sich mit einem guten Konzert oder einer klassischen Oper. Generell ist der Steinbock zwar offen für Neues - lässt man ihn aber zwischen einem neuen Restaurant und einem guten, ihm vertrauten Lokal wählen, entscheidet er sich eher für Letzteres. Qualität ist für ihn dabei das A und O.